Laufclub Raiffeisen Ybbs
35. Melker Osterlauf PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 20:28 Uhr

Am 17. April 2017 ging der 35. Melker Osterlauf über die Bühne.

Beim 5km Lauf starteten 3 Athleten des LC-Raiffeisen Ybbs.
Edith Leeb erreichte den 6. Platz in der Altersklasse W50 in 29:44 min.
Johann Leeb lief mit der Zeit  22:35 min .auf Rang 5 in der Klasse M60.
Johann Winter kam bei diesem Bewerb als schnellster Läufer des LC-Raiffeisen Ybbs ins Ziel.
Mit der Zeit 20:02 min. holte er sich den 2. Platz in der Klasse M60.

Beim anschließenden 10 km Lauf gingen 5 Athleten des LC-Raiffeisen Ybbs an den Start.
Ewa Swiatek absolvierte in Melk ihren ersten 10 km Lauf. Mit der Zeit von 57:05min. belegte sie
den 9. Platz in der Klasse W30
Cornelia Brunner holte sich in ihrer Altersklasse W40 den 5. Platz in 48:53min.
Josef Brunner konnte sich in der Wertung M50 mit der Zeit von 46:28min. auf den 7. Platz einreihen.
Karl Grimm kam mit der Zeit von 40:22 min.auf Rang 3 in der Wertung M50.
Schnellster Läufer des LC-Raiffeisen Ybbs beim 10 km Lauf war Robert Stoll. Mit der Zeit von 36:22 min. holte er sich den Sieg in der Klasse M40.

Der LC-Ybbs gratuliert seinen Athleten zu ihren tollen Leistungen.


 
Crosslauf Hofstetten 2017 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 21:27 Uhr

Toller Beginn der Laufsaison 2017 für 3 Athleten des LC-Raiffeisen Ybbs. Beim 1. Lauf zum
Pielachtal-Laufcup in Hofstetten konnten bereits einige Stockerlplätze erlaufen werden.
Beim Jugendlauf über 1100m erreichte Rosina Roseneder mit der Zeit von 4:12 min. den 1. Platz in
der Wertung WU16.
Bei den Burschen erreichte Stefan Aigner in der Wertung MU16 den 2. Rang. Seine Zeit 4:08 min.
Beim schwierigen und sehr selektiven Hauptlauf über 5.500m konnte sich Robert Stoll mit der Zeit von 
22:20 min. Rang 2 in der Altersklasse M40 sichern.

Der LC-Ybbs gratuliert den Läufern zu ihren tollen Leistungen.

 

 
Malta-Marathon 2017 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 11. März 2017 um 20:02 Uhr

Markus Kohlhuber begann die Laufsaison 2017 gleich mit einem Marathon.
Er startete am 5. März in Malta.

Da er eine Woche vor dem Marathonstart noch das Bett wegen einer Bauchgrippe hüten musste,
war er sich anfangs gar nicht sicher, ob er überhaupt an den Start gehen kann.

Er konnte den Marathon dann doch noch in einer Zeit von 4:51:16 beenden. Bis ca. KM 18-20 war
noch alles im grünen Bereich, jedoch merkte er mit zunehmender km-Anzahl wie es bis zum Schluss immer „zacher“ wurde.

 

Der LC-Ybbs gratuliert Markus zu seiner tollen Leistung.


 
Laufranking Austria 2016 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. März 2017 um 21:11 Uhr

TOPSPORT AUSTRIA - HD Sport erfasst nunmehr seit ein paar Jahren möglichst alle Österreichische
Laufveranstaltungen. Daraus wird nach einem Punkteschema eine Rangliste erstellt.
Auf dem Portal gibt es ein Porträt für jeden Läufer, mit dessen Ergebnissen.
Eigene Wertungen gibt es zudem für Vereine, Bundesländer und Altersgruppen.

Jährlich werden die drei besten und fleißigsten Volksläufer Österreichs jeder Altersklasse im Zuge des
Eisenbären Lauf in Wien geehrt.
Cornelia Brunner konnte sich für das Jahr 2016 die Silber-Medaille in der Altersklasse 45 sichern.

Der LC-Ybbs gratuliert Ihr zu dieser sportlichen Leistung.

 

 
Silvesterlauf in Gresten 2016 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. Januar 2017 um 19:18 Uhr

Schöner Jahresabschluss 2016 für den LC-Ybbs. Beim diesjährigen Silvesterlauf in Gresten konnten tolle Ergebnisse erzielt werden.

Beim Hauptlauf über 5700m erreichte Vanessa Brunner mit der Zeit von 44:45min Rang 6 in der Klasse WU20.
Edith Leeb holte sich in einer Zeit von 36:46min. auf den 4. Platz in der Wertung W55.
Martina Dorrer kam mit der Zeit von 36:12min auf Rang 13 in der Klasse W40.
Ewa Swiatek, die mit der Zeit von 32:42min. den Lauf beendete holte sich Rang 10 in der Klasse W35.
Als schnellste Dame des LC-Ybbs lief Cornelia Brunner mit einer Zeit von 27:44min. ins Ziel. Die Zeit reichte für Platz 5 in der Klasse W45.
Bei den Herren erreichte Karl Heinz Dorrer mit der Zeit von 30:47min. Rang 30 in der Klasse M50
Johann Leeb lief mit der Zeit von 27:45min. auf Rang 7 in der Klasse M60
Markus Kohlhuber holte sich mit der Zeit von 27:18min. Platz 17 in der Klasse M35.
Josef Brunner lief nach längerer Verletzungspause mit der Zeit von 25:28min. auf Rang 14 in der Klasse M50.
Schnellster Läufer des LC-Ybbs war Robert Stoll. Mit der Zeit von 20:41min. holt er sich den 9. Gesamtrang und lief in der Klasse M45 auf den 2.Platz.

Auch beim Eisenstrassen-Laufcup gab es tolle Platzierungen. 
In der Gesamtwertung der Klasse WU20 holte sich Vanessa Brunner Platz 1.
In der Klasse W40 erreichte Cornelia Brunner den 2. Rang.
Edith Leeb kam in der Klasse W50 auf den 4. Platz der Gesamtwertung. 
In der Wertung M60 erreichte Johann Winter Rang 7
Den Sieg in der Klasse M60 holte sich Johann Leeb.

Bei den jeweiligen Sachpreisverlosungen konnten sich 2 Läufer des LC-Ybbs über den Hauptpreis freuen. Vanessa Brunner gewann ein Mountainbike und Robert Stoll konnte sich über einen Reisegutschein im Wert von € 500.- freuen.

 

Der LC-Ybbs gratuliert den Athleten zu Ihren tollen Leistungen.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 75
Modified by IT-HTL Ybbs
Design by 99Theme
Copyright © Joomla